Beginn des Seitenbereichs: Inhalt


Informationen

Lesen Sie die bereitgestellten Informationen auf allen Menüpunkten aufmerksam durch, BEVOR Sie mit den ersten Schritten der Registrierung starten!

Voraussetzungen für ein Lehramtsstudium

Zusätzlich zum Nachweis der Allgemeinen Hochschulreife (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sind folgende Voraussetzungen für ein Lehramtsstudium zu erfüllen:

a) Nachweis der allgemeinen Eignung
Der Nachweis erfolgt durch die erfolgreiche Absolvierung des allgemeinen Aufnahmeverfahrens (www.zulassunglehramt.at ). Alle StudienwerberInnen, die im Studienjahr 2017/18 erstmals zu einem Lehramtsstudium an einer der Pädagogischen Hochschulen oder Universitäten im Verbund Aufnahmeverfahren Österreich 2017 zugelassen werden wollen, haben ein allgemeines Aufnahmeverfahren zu durchlaufen.
Mit dem Aufnahmeverfahren wird die allgemeine persönliche Eignung für das Lehramtsstudium und für die spätere Berufsausübung festgestellt.

b) Nachweis der spezifischen Eignung
Bei bestimmten Unterrichtsfächern oder bei bestimmten Studien ist darüber hinaus VOR Studienbeginn eine spezifische Eignung nachzuweisen (z.B. künstlerische Eignung für das Unterrichtsfach Musikerziehung). Dazu können Sie sich am Portal nicht anmelden! Erkundigen Sie sich daher rechtzeitig bei Ihrem zukünftigen Studienort.

Allgemeine Eignung - Schritte im Überblick

Wichtigste Schritte im Überblick

1. Registrierung (Anlegen eines Benutzerkontos)

2. Absolvierung des online Self-Assessments (Modul A)

2. Auswahl Studienort / Studium und Prüfungsort (Abschluss des Registrierungsprozesses)

3. Absolvierung des Zulassungstests (Modul B).

4. Verbindliche Studienauswahl

5. Face-to-Face Assessment (Modul C) - NUR bei bestimmten Studien!

Verbund Aufnahmeverfahren Österreich 2017

Das einheitliche allgemeine Aufnahmeverfahren für das Studienjahr 2017/18 wird an insgesamt 12 österreichischen Universitäten und Pädagogischen Hochschulen (= Verbund Aufnahmeverfahren Österreich 2017) für Lehramtsstudien im Primar- und Sekundarbereich (Allgemeinbildung und Berufsbildung) abgewickelt:

Entwicklungsverbund Süd-Ost  Informationen
Alpen-Adria Universität Klagenfurt https://www.aau.at/studium/studienorganisation/zulassung/aufnahmeverfahren/ 
KPH Graz http://www.kphgraz.at
Kunstuniversität Graz (KUG) http://www.kug.ac.at/studium-weiterbildung/studium/studienrichtungen/lehramt.html
PH Burgenland http://www.ph-burgenland.at 
PH Kärnten http://www.ph-kaernten.ac.at/
PH Steiermark http://www.phst.at/ausbildung/vor-dem-studium/aufnahmeverfahren/
TU Graz https://www.tugraz.at/studium/studienangebot/lehramtsstudium/ueberblick-lehramtsstudium/
Universität Graz http://zulassung-lehramt.uni-graz.at 
Entwicklungsverbund Süd-Ost http://www.lehramt-so.at
Entwicklungsverbund West*  Informationen
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck* www.uibk.ac.at/index.html.de
PH Tirol http://www.ph-tirol.ac.at/
PH Vorarlberg http://www.ph-vorarlberg.ac.at/
Universität Mozarteum Salzburg ** http://www.uni-mozarteum.at/
Region Nord-Ost  Informationen
PH Niederösterreich http://www.ph-noe.ac.at/studienangebot/bachelorstudien/anmeldungzulassung/zulassungsverfahren.html
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien http://www.agrarumweltpaedagogik.ac.at/studium/aufnahme-zum-studium/index.html

 

*: Achtung: Zu diesem Entwicklungsverbund gehören weitere Bildungseinrichtungen, die aber nicht Teil des Verbunds Aufnahmeverfahren Österreich 2017 sind.
Bei Fragen nehmen Sie bitte direkt mit der PH Tirol für den Entwicklungsverbund West Kontakt auf. Nutzen Sie dazu das Kontaktformular.

**: Achtung: Die Universität Mozarteum Salzburg am Standort Innsbruck setzt das Aufnahmeverfahren nur in passiver Form im Wege über die Pädagogische Hochschule Tirol ein. Bei Fragen nehmen Sie bitte direkt mit der Pädagogischen Hochschule Tirol Kontakt auf; nutzen Sie dazu das Kontaktformular.

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Springe zur Übersicht der Seitenbereiche.